| Datum:  | Update: 

Der Samsung BD-J7500 im Test

Teilen Sie diesen Testbericht:

Amazon.de Preis: *

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

samsung bd-j7500 test

Der 3D Blu-Ray-Player Samsung BD-J7500 ist in klassischem Schwarz gehalten und verfügt über ein einfaches Design. Er liefert optimale Funktionen für eine einfache Vernetzung Ihrer digitalen Geräte und ermöglicht Ihnen somit ein absolutes Heimkino-Gefühl in Ihrem Wohnzimmer! Auch das Abspielen von mobilen Geräten und/oder externen Quellen ist für den BD-J7500 kein Problem. Der Player kostet knapp 150 EUR und wir sind sehr gespannt, was er in unserem Praxistest tatsächlich kann!

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

+ Vorteile – Nachteile
edles Designgelegentlich hörbare Betriebsgeräusche
sehr gutes Upscaling
viele interessante Multimedia-Features

Bei Amazon Ansehen »

Verarbeitung & Lieferumfang

Review von AVForums – youtube.com

Bestellt man den Samsung BD-J7500 bekommt man diesen mit einer Fernbedienung, Batterien und einer kurzen Anleitung. Auf den ersten Blick wirkt der schlichte Blu-Ray-Player hochwertig und gut verarbeitet. Die Oberfläche ist in schwarzem Kunststoff gehalten und mit einem besonderen Hingucker versehen: Ein Teil des Players ist mit einer Titan-Metallic-Oberfläche ummantelt. Beim verwendeten Material, wäre bei einem der High-End-Player von Samsung aber sicher noch etwas hochwertigeres drin gewesen. Mit einem Gewicht von 2,2 kg hat er ein gutes Gewicht, mit dem er nicht zu schwer, aber auch nicht zu instabil ist.

Das Design ist ein echter Hingucker und auch die Qualtität der Verarbeitung kann sich wirklich sehen lassen.

Funktionen & Ausstattung

Der Samsung BD-J7500 hat ein beachtliches Repertoire an Funktionen und Anschlüssen, die man bei diesem Preis nicht unbedingt erwartet. Er bietet zum einen UHD-Upscaling, wodurch Sie immer mit einer ultrascharfen 4K Auflösung rechnen können. Zusätzlich bietet er durch seine Samsung Smart Hub Funktion einen sehr schnellen und einfachen Zugang zu den Smart-Diensten von Samsung und den dazugehörigen Apps. Sie können den Player zusätzlich mit ihrem Tablet oder Smartphone steuern. Durch AllShare Funktion können Sie den Blu-Ray-Player kabellos mit Ihren weiteren digitalen Geräten vernetzen (DNLA-Standard) und Sie können durch Screen Mirroring die Bildschirminhalte Ihrer Mobilgeräte 1:1 auf den Player übertragen. Das Abspielen von 3D-Filmen ist natürlich auch kein Problem, im DVD- und Blu-Ray-Format.

Neben all diesen Funktionen bietet der Player eine vielzahl von Anschlussmöglichkeiten, wie man sie sonst von noch hochpreisigeren Geräten her kennt. Mit 2x HDMI, USB, LAN und digitalen sowie analogen Audioausgängen sollte der Anschluss an alle Möglichen Geräte kein Problem darstellen.

samsung bd-j7500 anschluesse

Die Funktions- und Anschlussmöglichkeiten sind beachtlich!

Bedienung & Praxis

Die Bedienung ist einfach und dank der übersichtlichen Oberfläche funktioniert diese auch intuitiv. Die LEDs am Player selbst sind eindeutig und sinnvoll. Für mögliche Rückfragen hat die mitgelieferte Kurzanleitung aber sicherlich auch die richtige Antwort parat.

Die Verbindung mit dem WLAN funktionierte problemfrei und auch die Nutzung von Apps, wie Youtube, ist ohne weitere Probleme möglich. Die übrigen Features haben ebenfalls reibungslos funktioniert und die Bedienung, vor allem in Verbindung mit dem Smartphone, haben den Player zu einem kleinen Vergnügen für unsere technikaffinen Tester werden lassen. Der einzige Punkt, der möglicherweise stören könnte, ist die gelegentlich wahrnehmbare Geräuschentwicklung vor allem beim laden, spulen und durschalten von Kapiteln und Titeln des Players. Menschen mit einem sehr empfindlichen Gehör wären vielleicht mit einem anderen Modell besser beraten, hier kommt es aber tatsächlich auf die individuelle Schmerzgrenze an. Während der Wiedergabe des Films ist das Betriebsgeräusch aber eigentlich nicht wahrnehmbar.

Unsere Tester konnten bei der Anwendung keinerlei Schwierigkeiten mit dem Gerät feststellen.

Wiedergabequalität

Die Wiedergabequalität überzeugt durchweg. Das Bild war bei jedem genutzten Datenträger gestochen scharf und überzeugend. Beim UHD-Upscaling macht der Player ebenfalls einen sehr guten Job und wir waren von den Ergebnissen teilweise sehr positiv überrascht! Die besten Ergebnisse beim UHD-Upscaling werden natürlich beim Upscaling von 1080p Blu-Rays erreicht.

Auch der Ton war bei der Wiedergabe klar und überzeugend, hier machen sich natürlich auch die analogen Ausgänge für ein 7.1 Soundsystem sehr gut, welche das direkte ansteuern der Soundanlage ermöglichen und lästige Kabel-Umwege ersparen.

Der Samsung BD-J7500 im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Der Samsung BD-J7500 im Preisvergleich