| Datum:  | Update: 

Der MSR Miniworks EX Mikrofilter im Test

Teilen Sie diesen Testbericht:

Amazon.de Preis: 95.93 (as of 5. September 2018, 12:30)*

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

msr miniworks ex testDer MSR Miniworks EX arbeitet mit Aktivkohle und Keramik. Bakterien, Viren, Protozoen und Chemikalien werden dadurch erfolgreich herausgefiltert. Bis zu 2000 Liter lassen sich dadurch reinigen und das bei einer Durchflussmenge von einem Liter in 1-2 Minuten. In unserem Testbericht zum MSR Miniworks EX Mikrofilter erfahren Sie nun, wie gut sich der Outdoor-Filter in der Praxis und im Vergleich mit den anderen Wasserfiltern im Test schlägt.

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

Vorteile Nachteile
Filterergebnis Topnicht gerade handlich
leichte Reinigung und Wartungmühsames Pumpen
einfache Bedienung

Bei Amazon Ansehen »

Verarbeitung & Qualitätseindruck

msr miniworks ex details2Der MSR Miniworks EX Mikrofilter kommt in den Maßen 210x95mm Durchmesser daher und das bei einem Gewicht von 490g (Zubehör inklusive). Somit gehört er nicht gerade zu den leichtesten seiner Vertreter. Der Wasserfilter wurde aus einem stabilen Kunststoff-Gehäuse gefertigt welches gut verarbeitet wurde und einen qualitativ guten Eindruck macht.

Handhabung

Mittels der Pumpe filtert man das Wasser. In unserem Test hat sich das jedoch als recht mühsam herausgestellt. Der Hersteller gibt hier eine Durchflussmenge von einem Liter pro Minute an – das konnten wir so leider nicht ganz feststellen. Wir benötigten etwa für einen Liter die doppelte Zeit, also zwei Minuten statt der angegeben einen Minute.

Filterleistung

msr miniworks ex details1Die Qualität des gereinigten Wassers absolut gut. Durch die 0,0002mm großen Poren des Filters werden Bakterien, Viren und Protozoen erfolgreich herausgefiltert. Das Filtermaterial ist Aktivkohle und Keramik. Bis zu 2000 Liter kann man mit dem MSR Miniworks EX reinigen – was absolut ausreichend ist. Das gefilterte Wasser konnte mit einer guten Qualität überzeugen – Geruchs und geschmacksfrei und das bei Spreewasser.

Besonderheiten

msr miniworks ex details3Der Miniworks EX liefert klares und bakterienfreies Wasser nach dem Filtervorgang. Er lässt sich ganz ohne Werkzeug zerlegen, reinigen und wieder zusammenbauen. Die Bedienung ist einfach und auch die Reinigung stellt keine Probleme dar. Außerdem lassen sich Verschleißteile – Dank des Repair-Kit – auswechseln, auch das Keramikfilterelement.

Auf Flaschen mit 53mm Weithalsgewinde lässt sich der Wasserfilter anbringen. Außerdem reinigt der Filter mittels Aktivkohle, was zu einem besonders guten Filterergebnis führt und auch Chemikalien erfolgreich herausfiltert – Dünger und Pestizide haben somit keine Chance mehr.

Der MSR Miniworks EX Mikrofilter im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Der MSR Miniworks EX Mikrofilter im Preisvergleich