| Datum:  | Update: 

Der LG BP420 im Test

Teilen Sie diesen Testbericht:

Stiftung Warentest: Note 2,0 – 11/2012

Chip.de: Sehr Gut

Amazon.de Preis: *

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

lg bp420 test
Einen passenden Blu-Ray-Player zu finden ist, gerade bei Menschen, die nicht sonderlich technikaffin sind, ohnehin schon schwierig. Dann allerdings noch auf die entsprechenden Features zu achten und die kompatiblen Formate, die der Blu-Ray-Player abspielen kann, schreckt viele ab. Glücklicherweise gibt es Modelle, wie den LG BP420, der durch eine sehr hohe Kompatibilität und viele nützliche Features punkten kann und damit die Auswahl nach einem passenden Modell auch für User, die sich nicht auskennen, erleichtert. Für knapp 80 EUR bietet der BP420 eigentlich alles, was ein 3D-Blu-Ray-Player mitbringen sollte und bringt auch noch ein schlichtes Design mit einfacher Bedienoberfläche mit.

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

+ Vorteile – Nachteile
sehr gute BildqualitätInternetzugang nur über LAN möglich
sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
viele interessante Multimedia-Features
sehr leise

Bei Amazon Ansehen »

Verarbeitung & Lieferumfang

von LG UK – youtube.com

Der LG BP420 wird mit einer Bedienungsanleitung, der Fernbedienung inklusive Batterien, sowie je einem Audio- und einem Video-Cinch-Kabel verschickt. Die Maße des Blu-Ray-Players betragen 43 x 18,8 x 4,1 cm bei einem Gewicht von 2,2 kg. Die Verarbeitung macht einen hochwertigen Eindruck trotz der großflächigen Verwendung von Kunststoff. Alles ist fest verbaut, nichts wackelt oder klappert. Der USB-Port ist mit einem Staubschutz abgedeckt, der sich gut in das Design des Players einfügt und nicht auffällt. Auch die Fernbedienung unterstützt den guten Eindruck des Gerätes, sie ist stabil und liegt gut in der Hand.

Der BP420 macht in seiner Aufmachung einen hochwertigen und qualitativen Eindruck, ebenso wie das Zubehör.

Funktionen & Ausstattung

Die Funktionen des Players lesen sich wie eine unendliche Geschichte. Über das Abspielen von 3D-Discs über Smart TV, Apps wie Youtube oder Netflix, oder die Bedienung via Smartphone (iPhone & Android) bishin zum 1080p Upscaling, all dies bringt BP420 mit. Die kompatiblen Formate sind TS-HD Master Audio, DTS, Dolby TrueHD, Dolby Digital (Plus); DivX HD, WMV, MKV, M4V, VOB, FLV, 3GP, AVCHD, AVC Rec, MPEG2, MPEG4 AVC/H.264, SMPTE VC1 (VC-9); MP3, WMA, AAC, FLAC; JPEG, GIF, Animierte GIF, PNG, kurz gesagt also alle üblichen Formate. Er verfügt über einen HDMI 1.4 Out-Anschluss, Composite Video (Cinch), einen digitalen Audioausgang (optisch), sowie die Möglichkeit via LAN mit dem Internet zu verbinden. Außerdem ist das Abspielen externer Datenträger über den USB-Port an der Vorderseite des Geräts möglich.
lg bp420 anschluesse
Die Funktionen und die Ausstattung lesen sich beeindruckend und haben unsere Tester neugierig darauf gemacht, ob dieser Blu-Ray-Player dies auch im Praxistest hält.

Bedienung & Praxis

lg bp420 test 2
Die Bedienung ist einfach und intuitiv möglich. Auf der Vorderseite des Players gibt es einen Ein- und Ausschalter, einen Kopf zum Öffnen des Geräts, einen für Play und Pause und einen Stoppknopf. Die übrige Bedienung erfolgt über die Fernbedienung oder das Smartphone. Auch die LEDs sind gut sichtbar und sinnvoll. Die Betriebsgeräusche waren überraschend leise und beim eigentlichen Abspielen einer Disc nicht wahrzunehmen. Lediglich beim Laden eines Kapitels hat man ein leises Geräusch hören können, was von unseren Testern allerdings nicht als störend wahrgenommen wurde. Das Menü, sowie die Menüführung waren leicht verständlich und auch das Design hat unseren Testpersonen gut gefallen. Auch die vom Hersteller angepriesenen Formate sind im Test erkannt und abgespielt worden.

Abschließend kann man sagen, dass er auch in der Bedienung ein wahres Allrountalent ist.

Wiedergabequalität

Die Wiedergabequalität hat in jedem Bereich überzeugt. So hat er 3D-Blu-Ray-Discs und DVDs problemlos und in hoher Auflösung abgespielt und auch normale Discs in 2D hatten ein scharfes Bild. Auch das Upscaling von Dateien und älteren DVDs und Blu-Rays, was das Ansehen eines Filmes immer aufwertet und für das optimale Heimkinoerlebnis sorgt, arbeitete sehr gut.

Auch die Tonqualität bei der Wiedergabe ist unseren Tester positiv aufgefallen. Die hohen Töne sind klar und stimmig und die Bässe sind präzise und haben ein gutes Volumen.

Der LG BP420 im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Der LG BP420 im Preisvergleich