| Datum:  | Update: 

Der Beko GN 163221 S im Test

Der Beko GN 163221 S ist in Silber gehalten und verfügt über die Maße 72x 91x 182 cm. Er hat die Energieeffizienzklasse A+ und verbraucht damit 484 Kilowattstunden Strom im Jahr. Der Nutzinhalt des Beko GN 163221 S beträgt insgesamt 554, wovon 364 Liter im Kühlfach unterkommen und 190 im Gefrierfach. Die Betriebslautstärke beträgt 43 dB und er ist als freistehend konzipiert. Er verfügt über eine 0°-Zone, NoFrost-Technik, getrennte Temperaturzonen, sowie eine Abtauautomatik und ein Display.

Amazon.de Preis: *

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Der Beko GN 163221 S im Test

Mit dem Beko GN 163221 S stellen wir Ihnen im Folgenden einen besonders preiswerten Side-by-Side Kühlschrank vor. Ob sein Preis alles ist, womit er zu überzeugen weiß, oder ob er auch noch andere Qualitäten zu bieten hat, können Sie im Beko GN 163221 S Test auf dieser Seite nachlesen.

Vorteile Nachteile
gute Verarbeitungkein Barfach & kein Eiswürfelspender
großes PlatzangebotEnergieeffizienz nur A+


Bei Amazon.de ansehen »

Beko GN 163221 S Test: Ausstattung und Platzangebot

Der Nutzinhalt des Beko GN 163221 S beträgt 554 Liter. Das Gefrierfach umfasst dabei 190 Liter, während der Kühlbereich 364 Liter Platz bietet. Für ausreichend Lagermöglichkeiten ist mit diesem Gerät also auf alle Fälle gesorgt, sodass Sie sich über die Unterbringung Ihres Wocheneinkaufs künftig keine Gedanken mehr machen müssen.

Der Kühlteil des Beko GN 163221 S ist mit vier Ablageböden aus Glas und zwei Schubfächern für Obst und Gemüse ausgestattet. Die Tür bietet außerdem mit vier Ablagen ebenfalls genug Möglichkeiten zum Unterbringen Ihrer Speisen und Getränke. Auch der Gefrierteil verfügt über zwei Schubladen und sogar fünf Ablageböden. Die Tür ist hier ebenfalls mit vier Fächern versehen.

Ein Barfach sucht man beim Beko GN 163221 S Side-by-Side Kühlschrank vergebens. Dafür haben Sie aber die Möglichkeit den Wasserspender (ohne Festwasseranschluss) zu nutzen. Dieser sitzt bei diesem Modell in der Tür des Kühlbereichs, was recht ungewöhnlich ist. Für gewöhnlich befindet er sich in der Tür des Gefrierteils.

Beko GN 163221 S Test: Technik und Leistung

Das Platzangebot des Beko GN 163221 S macht einen guten Eindruck. Aber auch im Hinblick auf seine Technik muss er sich, von ein paar Schwächen abgesehen, nicht verstecken. Vor allem mit den folgenden Punkten kann er dabei überzeugen.

  • Abtauen nicht notwendig: Der Beko GN 163221 S Side-by-Side Kühlschrank verfügt über No Frost Technologie. Diese hält die Luftfeuchtigkeit im Gefrierbereich niedrig, und verhindert so die Bildung von Eis. Dadurch können Sie sich bei diesem Gerät das lästige Abtauen künftig sparen.
  • Gute Bedienung: Die Bedienung des Beko GN 163221 S ist leicht und intuitiv. Mit dem Display an der Tür des Gefrierteils können Sie notwendige Einstellungen vornehmen, und die Temperatur kontrollieren.
  • Lange Haltbarkeit: Ein Kühlschrank soll die in ihm gelagerten Lebensmittel natürlich so lange wie möglich haltbar machen. Der Beko GN 163221 S verfügt zu diesem Zweck unter anderem über eine Umluftkühlung, die für eine gleichmäßige Kühlung in allen Bereichen sorgt. Zudem sorgen antibakterielle Türdichtungen und ein antibakterieller Luftfilter dafür, dass die Verbreitung von Bakterien bestmöglich verhindert wird.
  • Leise Kühlung: Mit 43 Dezibel ist der Beko GN 163221 S zwar nicht das leiseste Gerät in unserem Side-by-Side Kühlschrank Vergleich, liegt aber für ein Gerät in seiner Preisklasse in einem vertretbaren Rahmen, und sollte auch nicht als störend empfunden werden.
  • Besonders hohe Gefrierleistung: Mit dem Beko GN 163221 S ist es möglich bis zu 13 Kilo frische Lebensmittel in 24 Stunden einzufrieren. Bei einer Störung ist außerdem noch eine Lagerung von 21 Stunden möglich. Beide Werte können sich nicht nur in dieser Preisklasse sehen lassen.

Unter Berücksichtigung des günstigen Preises kann der Beko GN 163221 S bei Technik und Leistung durchaus überzeugen. Nicht ganz so gut hat uns allerdings sein Stromverbrauch gefallen. Energieeffizienzklasse A+ ist zwar recht sparsam, ein jährlicher Verbrauch von 484 Kilowattstunden ist aber dennoch vergleichsweise hoch.

Beko GN 163221 S Test: Verarbeitung und Design

Die silberne Front des Beko GN 163221 S macht einen sehr schicken Eindruck. Die Türgriffe aus Plastik hätten für unseren Geschmack allerdings gerne eine etwas hochwertigere Optik haben dürfen. Aber ansonsten gibt es am Design dieses Beko Kühlschranks nichts auszusetzen. Und auch die Verarbeitung ist ordentlich, vor allem wenn man dabei den wirklich niedrigen Preis berücksichtigt.

Beko GN 163221 S Test: Fazit

Bei Amazon.de ansehen »

[author_bio id=“2″ avatar=“yes“ name=“yes“ bio_paragraph=“0″]